Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
773, 796, 1137, 1205

FLEECE: DAS MATERIAL FÜR ALLE FÄLLE?

Die Struktur der Poloberfläche des Fleeces sorgt für Luftpolster, um den Träger wärmer zu halten als Wolle und andere Stoffe. Sein geringes Gewicht und seine extra Wärme machten ihn zu einer optimalen Wahl für Wintercamping und Rucksacktouren. Fleece ist leichter als Wolle und trocknet sehr viel schneller. Jacken aus Fleece müssen kilometerlange Abenteuer zu Fuß, mit dem Rad oder auf Skiern aushalten und werden oft unter Rucksäcken getragen.
Outdoor-Fleecejacken sind dementsprechend robust und zugleich bequem. Dabei gewähren sie dir viel Bewegungsfreiheit. Strengst du dich im Winter intensiv an, kann eine sehr dicke Jacke aus Fleece zu warm sein. Hier empfiehlt sich ein leichter Unterzieher im Zwiebelprinzip.

In sogenannten Doppeljacken verbauen manche Hersteller zusätzliche Fleecemodelle, die bei milderen Temperaturen als Außenjacke fungieren können. Auch für anstrengende Bergtouren und mehrtägige Wanderungen ist eine Fleecejacke günstig, die angenehm leicht zu tragen ist. Bei Regen oder Schnee kannst du zusätzlich eine schützende Hardshell-Jacke darüber ziehen. Körpernah geschnittene Modelle sorgen für einen optimalen Feuchtigkeitstransport. Zudem sind sie besonders atmungsaktiv. Fleece-Jacken wärmen, aber beschweren nicht und überzeugen durch nützliche Funktionen.

FLEECE, FLIES ODER VLIES?

Es gibt zahlreiche, unterschiedliche Schreibweisen für das synthetische Gewebe - dabei stehen die verschiedenen Begriffe für unterschiedliche Materialien:
Fleece ist ein gestrickter Textilstoff, meist aus Polyesterfasern (z.Bsp. recylte PET-Flaschen) oder aus Baumwolle, Bambusviskose oder auch aus einem Hanfgemisch. Fleece ist eine flexible Textilie und kann sowohl für ganze Kleidungsstücke als auch für Innenfutter verwendet werden.
Vlies (oft auch "Flies" geschrieben) dagegen bezeichnet ein Gebinde unterschiedlicher Faser, die weder verstrickt noch verwebt wurden - oftmals halten Vliesstoffe Klebe- oder Bindemittel, die den Stoff zusammenhalten. Vliesstoffe werden in Kleidung nur zur Wärmeisolation, d.h. im Futter verwendet - und sind also nur ein Teil der Bekleidung.
Wenn man auch oftmals "Fliesjacke" lesen kann - die richtige Schreibweise ist: Fleecejacke.

FLEECE: EIGENSCHAFTEN

VORTEILE

  • + Angenehm weich und flauschig
  • + Hoher Tragekomfort
  • + Flexibel, ultraleicht und komfortabel
  • + Langlebig, robust
  • + Faltenfrei und elastisch
  • + Sehr atmungsaktiv
  • + Feuchtigkeitsbeständig
  • + Auch bei Nässe gute isolierende Eigenschaften
  • + Recyclefähig & produzierbar aus recycletem Material (PET-Flaschen)

 

NACHTEILE

  • - Leicht entzündlich
  • - Nicht winddicht
  • - Nicht Maschinen-waschbar über 30°C
  • - Nicht Trockner-geeignet
  • - Zieht oft Staub, Flusen, Tierhaare usw. an
  • - Anfällig für elektrostatische Aufladung

 

Fleece wird nach Gewicht kategorisiert - in g/m² oder Gramm pro Quadratmeter - was nicht ganz leicht einzuschätzen ist. Der erste Fleece-Hersteller Malden Mills Industries Inc. (USA) hat den Stoff 1979 in vier Gruppen eingeteilt, die sich nach Gewicht pro Fläche richten:

  • Ultraleicht [< 100g/m²]: für leichte Sommerkleidung
  • Leichter Fleece [100-200g/m²]: für milde Temperaturen, Alltags-Bekleidung
  • Mittelgewichtiges Fleece [200-300g/m²]: für Außen- oder Zwischenschichten bei mehrlagiger Kleidung 
  • Schweres Fleece [> 300g/m²]: für Outdoor Aktivitäten unter arktischen Bedingungen und als Thermofleece

 

IST FLEECE UMWELTSCHÄDLICH?

Die kurze Antwort: Ja, Fleecematerial gilt als Hauptverursacher der Verschmutzung der Meere mit Mikroplastik.
Doch die Hintergründe sind sehr komplex und daher kann Fleece nicht pauschal als Hauptverursacher gelten - vielmehr muss der komplette Materiallebenszyklus betrachtet werden, also die Herstellung, Vertrieb, die Nutzung und der Abbau von Fleecematerialien. Im Vergleich zu anderen Textilien wie Wolle, Baumwolle, Polyester oder anderen Mischgeweben sieht die Umweltbilanz dann am Ende ähnlich oder weitaus umweltfreundlicher aus.

Den weitaus größten Einfluss auf die Umweltbilanz nämlich hat die Art und Weise wie wir mit einem Kleidungsstück umgehen: Kaufen wir ein möglichst günstiges Teil, das nur einmal angezogen wird, oder schaffen wir uns ein etwas teureres aber hochwertiges Kleidungsstück an, das viele Jahre getragen und möglichst schonend gepflegt und gewaschen wird? Gerade hier kann Marken-Bekleidung aus Fleece aufgrund der Materialrobustheit und erhöhten Haltbarkeit punkten.

Wer auf Nummer sicher gehen und die Abgabe von Mikroplastik beim Waschen verhindern möchte, kann entweder seine Waschmaschine mit einem entsprechenden, neuartigen Filter nachrüsten, oder besondere Waschbeutel (z. Bsp. "Guppyfriend") verwenden. Der Verschmutzungsgrad durch Mikroplastikfasern verringert sich außerdem im Laufe der Lebenszeit eines Fleece-Kleidungsstückes: Ältere Fleecejacken geben also weniger Mikroplastik ab, als neuere Stücke. Auch sind die großen Hersteller beständig daran neue Fleecematerialien und Textilien zu entwickeln, die kaum oder kein Mikroplastik mehr abgeben.

FLEECE-JACKEN - GRENZENLOSE DESIGNS

Aufgrund der guten Material-Eigenschaften eignet sich Fleece für nahezu alle modischen Schnitte und Formen - das Material lässt sich gut färben und unkompliziert verweben. Fleece fühlt sich angenehm auf der Haut an, hat einen hohen Tragekomfort und bleibt fast faltenfrei.

FLEECEBEKLEIDUNG BEI KELLER SPORTS

Im Keller Sports Online-Shop findest Du diese Fleece Kleidungsstücke von bekannten Herstellern:

 

Am häufigsten wird Fleecebekleidung als isolierende, wärmende Mittellage oder Zwischenschicht verwendet - als Midlayer. Fleecejacken sind daher für Outdoor und Wintersport gleichermaßen beliebt. Das sind die beliebtesten Fleecejacken im Keller Sports Shop:

 

Eine große Auswahl an weiteren hochwertigen Fleecejacken findest du im Keller Sports Outdoor Shop.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 CHF Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.