Close

Bestelle deine Geschenke bis 18.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

778 0
Close

Filter

The North Face

Sortieren nach:
The North Face, gegründet 1966 in San Francisco, wurde schon früh bekannt für das Sponsoring von Expeditionen in die entlegensten Gebiete der Welt, an denen sich das Unternehmen auch selbst beteiligte. Hieraus entstand eine große Fangemeinde und es verwundert nicht, dass die Marke einer der führenden Anbieter von innovativer Outdoorausrüstung, Bekleidung und Schuhen ist. Bei Keller Sports findest du alles, was du für dein nächstes Abenteuer brauchst... weiterlesen >>

911 Empfehlungen

Ausgewählt:

THE NORTH FACE
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 12
  • 13
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Marke: The North Face
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 12
  • 13
  • »
The North Face

Never stop exploring


In seinen Anfängen war The North Face® ein kleiner Laden in San Francisco, in dem Ausrüstung für Ski- und Rucksacktouren verkauft wurde. Doch der Gründer Doug Tompkins, ein Outdoorenthusiast durch und durch, hatte größere Ziele. Er wollte die Menschen weltweit zu neuen Abenteuern inspirieren. So begann Tompkins, in den Hinterräumen seines Geschäfts selbst innovative Outdoorartikel zu entwickeln. Zunächst setzte er im Bereich Outdoorausrüstung neue Maßstäbe - mit einem Rucksack, der die Traglast durch sein geringes Eigengewicht reduzierte. Schon bald setzte Tompkins auf die Zusammenarbeit mit Textilherstellern und verwendete GORE-TEX® Material für seine Outdoorbekleidung. 1985 brachte The North Face® einen komplett wetterfesten Skianzug auf den Markt, der aus dem High-Tech-Material gefertigt war.

Natürlich war es auch wichtig, neue Inspiration für Outdoorartikel zu finden. Und wo geht dies besser, als in der freien Natur. So machte The North Face® seinem Slogan ?Never stop exploring? selbst alle Ehren und startete zu zahlreichen Expeditionen. 1990 bestieg das The North Face Team den K2 - mit 8611 Metern der zweithöchste Berg der Erde. Hierbei verzichtete das Team auf dein Einsatz von künstlichem Sauerstoff. 1998 folgte eine mehrere Tage dauernde Klettertour zum Great Sail Peaks auf Baffin Island. Aus diesen Expeditionen entwickelte sich eine wahre Community und noch heute veranstaltet The North Face® regelmäßig Events, bei denen Outdoorbegeisterte die Natur auf ganz besondere Weise erleben können. Zum Beispiel beim Mountain Festival am Fuße des Eigers oder dem Lavaredo Ultra Trail.

Nike

Alles, was man für die Outdoortour braucht


The North Face® hat alles im Sortiment, was das Abenteurerherz begehrt: von Wander- und Traillaufschuhen über Outdoorausrüstung bis hin zu Bekleidung. Hierbei verwendet The North Face® innovative Materialien und setzt immer wieder Maßstäbe in Sachen Funktionalität. So entwickelte die Marke mit der Thermoball? Technologie eine echte Alternative zur Daune. Die Thermoball? Wärmeisolierung ist genauso komprimierbar wie Daune, hält jedoch sogar im nassen Zustand warm. Ermöglicht wird dies durch synthetische Thermoball? Fasern, die die Wärme in kleinen Lufttaschen speichern. Outdoorbekleidung mit der neuesten GORE-TEX® Technologie schützt zuverlässig vor den Elementen und ist dabei auch noch extrem leicht und atmungsaktiv.

Auch für seine durchdachte Ausrüstung ist The North Face® bekannt. Eine der beliebtesten Reisetaschen der Marke ist der legendäre Base Camp Duffel. Er zeichnet sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit, zahlreiche praktische Innentaschen und ein komfortables Tragesystem aus. Es gibt ihn in unterschiedlichen Größen, sodass man für jede Tour die passende Tasche findet.

Fit für herausfordernde Sportarten


Die Basis jeden Outdoorabenteuers ist natürlich körperliche Fitness. Darum bietet The North Face® auch im Trainingsbereich ein breites Sortiment an Bekleidung. Hochwertige Materialien leiten Schweiß von der Haut weg und sorgen so für ein angenehm trockenes Tragegefühl. Bequeme Schnitte bieten maximalen Komfort.

Die Mountain Athletics Kollektion wurde speziell entwickelt, um sich für ausgedehnte Touren fit zu machen. Schließlich erfordern Outdoorsportarten jede Menge Kraft und Ausdauer - sei es Klettern, Wandern, Mountain Running oder Skifahren. Die Mountain Athletics Kollektion bietet alles, was man für intensive Trainingseinheiten braucht: hohe Strapazierfähigkeit, volle Bewegungsfreiheit und ein ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement.

The North Face

The North Face Styles für die Piste


Ob Skihose, Skijacke, Daunenjacke oder Fleecejacke: Mit The North Face® sind Wintersportler bestens für die Piste gerüstet. Skijacken und Skihosen verfügen über zahlreiche praktische Features wie einen Schneefang, Taschen für MP3-Player oder wasserfeste Pitzips. Materialien wie GORE-TEX®- 2L-Shell oder HyVent® Alpha Laminat sorgen für dauerhaft wasserdichten Schutz. Kapuzen lassen sich optimal in der Passform verstellen und können bei einigen Modellen wie der NFZ Skijacke auch zusammen mit einem Helm getragen werden.

Für warmen Tragekomfort sorgen Jacken mit einer PrimaLoft® Isolierung. Die spezielle Isolierung schützt mit einer patentierten Mikrofaser vor Wärmeverlust, indem sie die Körperwärme in Luftkammern speichert. Damit die Isolierung auch bei wechselhaftem Wetter warm hält, ist sie stark wasserabweisend. Noch dazu punktet sie mit einem ausgezeichneten Wärme-Gewicht-Verhältnis. Isolierte Jacken von The North Face® sind zum Beispiel die Verto Prima Hoodie Daunenjacke und die NFZ Insulated Jacke.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.