Close

Bestelle deine Geschenke bis 18.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

864, 773 0
Close

Filter

Sortieren nach:

Wenn du viel und lange draußen unterwegs bist, dann lohnt sich die Anschaffung eines Osprey Outdoor Rucksacks. Das amerikanische Unternehmen entwickelt seit mehr als 40 Jahren Rucksäcke mit optimaler Passform und hohem Tragekomfort. Du findest bei Keller Sports spezielle Modelle sowohl für Damen als auch für Herren.

Erfahre jetzt mehr!

60 Empfehlungen

Ausgewählt:

Sortieren nach: 

60 Empfehlungen

Sportart: Outdoor
Osprey

Die Marke mit dem Fischadler

Osprey ist ein im Jahr 1974 in Kalifornien gegründetes Unternehmen für Outdoor Rucksäcke und Reisetaschen. "Osprey" heißt ins Deutsche übersetzt "Fischadler" und symbolisiert Naturverbundenheit und den Drang nach Abenteuer und Freiheit. Ein Rucksack dieser Marke ist einfach zu packen, hat eine passende Größe und ist angenehm zu tragen. Die Produkte sind leicht und lassen sich sowohl im Winter als auch im Sommer einsetzen. Dank einer guten Belüftung eignen sich die Backpacks gut für temporeiche Aktivitäten bei warmer Witterung. Sie bieten darüber hinaus eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit. Da sich die Geschlechter anatomisch unterscheiden, gibt es sowohl Rucksäcke für Damen als auch für Herren.

Getestet und für gut befunden

Zu den wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess eines Rucksacks gehört das Testen des Prototyps. Dabei profitieren die Entwickler zum einen von ihrem Fachwissen und zum anderen von den praktischen Erfahrungen der Athleten. Hierbei handelt es sich um Vollblutsportler, die ihre Ausrüstung in extrem anspruchsvollen und harten Situationen streng prüfen und auch fordern. Entweder die Features sowie die zur Herstellung der Rucksäcke verwendeten Materialien erfüllen die Anforderungen, die die Athleten im Outdoor Bereich an sie stellen oder sie werden so nicht akzeptiert und noch einmal gründlich überarbeitet. Diesen strengen Produkttests müssen alle für die Konstruktion der Taschen und Rucksäcke verwendeten Details bestehen.

Eine gut durchdachte Konstruktion

Ein Kletter- oder Wanderrucksack von Osprey setzt sich aus mehreren stabilen Teilen zusammen. Das Hauptfach, in dem sich der größte Teil deines Proviants befindet, verfügt zumeist über mehrere Fächer mit verschiedenen Zugriffsmöglichkeiten. Kompressionsriemen erleichtern das Bepacken. Das Hauptfach ist an einer Rückenplatte befestigt, die den Kontakt zwischen dir und dem Rucksack herstellt. Eine Osprey Rückenplatte ist gut belüftet und weich gepolstert. Die Schulter- und Hüftgurte halten den Trekkingrucksack eng an deinem Körper und sorgen dafür, dass sich die Last auf deine Beinmuskulatur überträgt. Die Schnallen aus stabilem ABS-Kunststoff oder Flugzeugaluminium lassen sich leicht und schnell bedienen. Eine hohe Abrieb- und Zugfestigkeit weisen die Riemen auf, die sich einfach in die Stegschnallen einfädeln lassen. Sie bestehen zumeist aus Nylon und sind für eine bessere Reißfestigkeit doppelt genäht.

Innovative Technologien

Je nach Einsatzgebiet sind die Rucksäcke mit verschiedenen Technologien ausgestattet. Bei der Airscape Technologie liegt die Last direkt auf deinem Rücken, die dabei stabil verteilt wird. Es existiert zudem eine Belüftung mit Luftkanälen. Auch die Mesh-Materialien fördern den Abtransport des Schweißes. Direkt am Körper trägst du das Gewicht hingegen bei der Airspeed und bei der AntiGravity Technologie. Airspeed wurde speziell für warme Tage entwickelt, denn die Belüftung ist überdurchschnittlich gut. Die Rückenplatte besteht aus gespanntem Mesh. Rucksäcke mit einer AntiGravity-Ausstattung verfügen über eine außergewöhnlich gute Lastenverteilung. Erreicht wird das durch einen gespannten Lendenbereich und eine dreidimensionale Federung. Außerdem ist der Hüftgurt vollständig belüftet.

Rucksäcke und Taschen für unterschiedliche Zwecke

Osprey bietet ein sehr vielfältig gestaltetes Sortiment, das verschiedene Bedürfnisse bedient. Ein Reiserucksack ist zum Beispiel anders aufgebaut als ein Trekkingmodell, denn auf Reisen wird viel mehr Stauraum benötigt, wobei die Lastenverteilung in der Bewegung zugleich weniger eine Rolle spielt. An einen Backpack Rucksack stellst du wiederum andere Ansprüche als an ein leichtes Daypack Modell zum Radfahren, für die Schule, Arbeit oder Freizeit. Zu den beliebtesten Produkten von Osprey gehören die Reisetasche und der mit Rollen ausgestattete Trolley.

Vor- und Nachteile der Osprey Outdoor Rucksäcke und Taschen

Die Produkte wurden für bestimmte Verwendungszwecke konzipiert und zeigen hier ihre Stärken. So findest du als Bergsportler kaum eine bessere Alternative für deine Touren als einen Hiking- oder Trekkingrucksack von Osprey. Für Flugreisen gibt es jedoch wieder ganz andere Taschenarten, die dir dann mehr Vorteile bieten.

Vorteile:

  • stabile Bauart
  • geringes Eigengewicht
  • schneller Zugriff auf den Inhalt
  • hoher Tragekomfort
  • exzellente Belüftung
  • je nach Modell wasser- und windabweisende Membran

Nachteil:

  • jedes Modell hat seine Nachteile, wenn du es für einen anderen Zweck als vorgesehen verwendest

Sicher und bequem verstaut mit Osprey

Freu dich auf deine nächste Reise oder deinen Ausflug in die Berge und nehme das mit, was dir wichtig ist. Die leichten Osprey Outdoor Rucksäcke und Reisetaschen bieten dir nicht nur ausreichend Stauraum und einen hohen Tragekomfort, sie stehen dir auch in einer attraktiven Design-Auswahl zur Verfügung.