Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
2333
ON

ON RUNNING: EXPERTENWISSEN + INGENIEURSKUNST = NATÜRLICHES LAUFGEFÜHL

Technik ist nur so gut wie ihr Input. Ohne intensive Lauferfahrung einen Laufschuh für das perfekte Laufgefühl zu entwerfen, ist auch mithilfe höchster Ingenieurskunst beinahe unmöglich. Dass Olivier Bernhard Achillessehnenprobleme plagten, lässt sich daher durchaus als Fluch und Segen zugleich zu verstehen. Als Fluch, weil der mehrfache Ironman-Gewinner und Duathlon-Weltmeister sehenden Auges seinem Karriereende entgegenlief. Als Segen, weil er sich mit einem Schweizer Ingenieur zusammentat, der dieselbe Eingebung hatte: einen Schuh zu entwerfen, der die natürliche Laufbewegung des Fußes unterstützt, sie sowohl dämpft als auch einen explosiven Abstoß ermöglicht.

Den Prototypen probierte Bernhardt höchstselbst aus und gab seiner Achillessehne damit offensichtlich das, was sie brauchte. Nach wenigen Wochen hatte sich die Entzündung verabschiedet, Bernhard seinen Weg gefunden. Einen Weg, den er seit 2010 gemeinsam mit zwei Freunden geht. David Allemann und Caspar Coppetti schlossen sich ihm an. ON war geboren - und hielt sich gar nicht erst mit langem Anlauf auf. Im Januar 2010 in Zürich gegründet, schmückte sich die Brand bereits einen Monat später mit dem ISPO Brandnew Award. Mehr Maß für den Einstieg findet sich selten.

AUF WOLKEN LAUFEN MIT ON RUNNING

" Laufen wie auf Wolken". ON schafft beste Voraussetzungen für intensive und lange Läufe. Kompass war und ist dabei immer die Performance, sie gibt den Weg vor. Die Frage der Tauglichkeit als Straßenoutfit steht im Hintergrund - und wird dennoch im Vorbeigehen beantwortet. Denn egal ist Design für ON beileibe nicht. Es folgt sogar einer ganz klaren Intention. "Wir wollen vor allem etwas wegnehmen vom vielen Blingbling, von allem, was reine Dekoration ohne Funktion ist, und uns auf das Wesentlich konzentrieren", sagt Olivier Bernhard. So entscheidet am Ende die Performance, während schlichte und stilsichere Designs die Tür hinein in den urbanen Alltag öffnen.

ON liefert Athleisure, ohne Athleisure aktiv anzustreben. Fast schüchtern prangt das bescheidene Logo auf den Schuhen und bekommt dennoch die Aufmerksamkeit, die es verdient. Denn nicht umsonst wurde ON 2015 bereits zum zweiten Mal mit dem ISPO Gold Award für den besten Performance Schuh ausgezeichnet. 2016 kam zudem ausgewählte, stylische und dennoch zurückhaltende Peformance-Laufbekleidung für den Ausdauerbereich hinzu. Was 2010 als Projekt unter Freunden in der Schweiz begann, hat sich nur acht Jahre später auf den wichtigsten Running-Märkten des Planeten, in den USA, in Japan, in Deutschland, ja sogar in Australien und Brasilien etabliert. Einen Lauf auf Wolken schlägt eben niemand so leicht aus.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 2010
  • Firmengründer: Olivier Bernhard, David Allemann, Caspar Coppetti
  • Firmensitz: Zürich
  • Zahl der Mitarbeiter: etwa 70
  • Jährlicher Umsatz: etwa 90 Millionen Euro
  • Webseite: on-running.com
  • Sportarten: Running
  • TIPP: Finde reduzierte Artikel von ON im Marken-Outlet: ON SALE

GUTE GRÜNDE FÜR ON

  • Auszeichnungen: Einen Monat nach Gründung gewann ON den ISPO Brand New Award. Es folgten weitere ISPO Gold Awards.
  • Profi-Input: Gründer Olivier Bernhard war selbst Profi-Triathlet. Auch heute arbeitet ON mit Profis der Laufszene.
  • Fairness: Bei der Leichtathletik-WM 2017 rüstete ON das Refugee-Team mit Lauf-Kleidung und Schuhen aus.

ON RUNNING BEI KELLER SPORTS

Unterstützen statt gegensteuern. ON möchte nicht zu tief in Deinen Run eingreifen. Statt Laufbewegungen mittels einer starren Sohle zu steuern, Bewegungsabläufe zu korrigieren, fördert ONs CloudTec®-Dämpfung die natürlich Bewegung Deines Schritts. Als Konsequenz Deines individuellen Laufstils pressen sich ihre kleinen Hohlkörper beim Aufkommen zusammen. Ohne von Schuh oder Sohle in eine Richtung geleitet zu werden, kann der Fuß natürlich abrollen. Zusätzlich brauchst Du beim Laufen natürlich Schwung, die Dämpfung soll Deinen Fuß zwar weich betten, ihn aber nicht in den Schlaf wiegen.

Daher speichern die Cloud-Elemente die Energie des Aufpralls, um sie beim Abstoß schnellstmöglich wieder frei zu setzen. Näher kommst Du dem Schwebezustand selten nah. Zumal ON Dir für jeden Run, für Trails oder Asphalt sowie für Lang- oder Kurzstrecken den passenden Schuh mit auf den Weg gibt. Eine echte Revolution. Bei Keller Sports kannst Du Dich ihr anschließen.

WIE LAUFEN SICH DIE LAUFSCHUHE VON ON RUNNING?

Das Laufgefühl ist schon sehr speziell und lässt sich nur schwer mit anderen Marken vergleichen. Vor allem findet man bei On Running eine klasse Mischung zwischen einem direkten Laufgefühl in Kombination mit viel Komfort. Die Laufschuh-Modelle wirken überhaupt nicht schwammig und dank des On-Speedboards lässt es sich sehr gut Tempo in den Schweizer Laufschuhen aufbauen.

Mit Hilfe der hochwertigen Verarbeitung ist auch kein großes Einlaufen notwendig. So kann man auch On Running Laufschuhe aus der Box ohne Probleme über 20 Kilometer laufen und dabei überhaupt keine Probleme haben. Hier stellen wir euch noch drei Laufschuhe von On Running vor, die ihr super für eure nächste Laufeinheit hernehmen könnt:

  • On Cloud: Der On Cloud ist der Klassiker aus dem Sortiment der Schweizer. Durch seinen Aufbau ist er ein wahrer Allrounder für alle Streckenlängen. Das Upper besitzt genügend Polsterungen sowie ein sehr atmungsaktives Mesh. Neben einer klassischen Schnürung kann man auch das schnelle Schnürsystem nutzen. Einfach in den Cloud schlüpfen und loslaufen. Die Clouds geben einem viel Komfort in Kombination mit einem natürlichen Abrollverhalten.
  • On Cloudflow: Mit dem On Cloudflow bekommt man schnelle Laufschuhe für Training und Wettkampf an den Fuß. Das Upper ist hier minimalistischer gestaltet im Vergleich zum On Cloud, gibt aber dennoch eine ausgezeichnete Führung. Beim Mesh setzt On Running auf die volle Atmungsaktivität, somit steht schnellen Einheiten im Sommer nichts im Wege. Auf der Außensohle befinden sich viele Clouds die von der Ferse bis zu Spitze immer kleiner werden. Damit punktet der Cloudflow durch ein sehr antreibendes Laufgefühl nach vorn.
  • On Cloudswift: Der Cloudswift von On Running ist das aktuellste Modell der Schweizer. Der Laufschuh zeichnet sich vor allem durch viel Komfort und Dämpfung auf urbanen Untergründen aus. Das schaffen die Schuhe mit Hilfe des neuen Materials Helion. Es sorgt vor allem für viel Dämpfung auf festen Untergründen. Beim Upper kommt ein kompletter Innenschuh zum Einsatz, für einen sehr hohen Level an Komfort. Einen zusätzlichen Halt bekommt man beim Laufen über ein Band am Mittelfuß und somit sind auch schnelle Richtungswechsel angenehm meisterbar.

ON RUNNING - VON ATHLETEN FÜR ATHLETEN

Als Frederik Van Lierde 2013 als Erster die Ziellinie überquerte, hatte er nicht nur den Ironman auf Hawaii gewonnen. Zudem lieferte er der Welt Anschauungsunterricht. Immerhin hatten Schuhe von ON Van Lierde gerade fast auf Wolken über die letzten gut 42 Kilometer der Triathlon-WM durch Hawaiis Vulkanwüste getragen - und der Ironman-Sieger steht nicht allein. Unter anderem vertrauen auch die Schweizer Olympiasiegerin im Triathlon von 2012 Nicola Spring und Triathlon-Weltrekordhalter Tim Don den revolutionären Ideen des jungen Schweizer Unternehmens.

Das bringt Erkenntnisse. Erkenntnisse, die Olivier Bernhard mit den eigenen vergleicht und letztlich in seine Innovationen einbringt. So viel zur Performance. Denn dank Emmanuel Chivo Lubezki hat es ON mittlerweile sogar nach Hollywood geschafft. Für das Shooting mit der Variety für seinen dritten Oscargewinn - diesmal als beste Kamera für "The Revenant" - schmiss sich der Mexikaner in feinsten Zwirn. Und in seinen Lieblingsschuh: den ON Cloud.

ON QUALITÄT - "ENGINEERED IN SWITZERLAND"

Professioneller Input aus dem Sportbereich ist die eine Seite der Erfolgsmedaille, Ingenieurskunst die andere. Daher fühlt sich ON in seiner Schweizer Heimat auch bestens aufgehoben und tüftelt in seinen Laboren in Zürich stetig an weiteren Innovationen. "Swiss engineered" gilt dabei als Qualitätssiegel, das längst die gesamte Laufwelt zu schätzen weiß. Zur Produktion bringt ON seine Schuhe nach Asien, nach China und Vietnam. Die Inhaber seiner Produktionsbetriebe kennt die Brand dort persönlich und kontrolliert die Einhaltung der Arbeitsbedingungen und Qualitätsstandards daher selbst.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 CHF Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.