Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
2188

NUR DER RICHTIGE SCHUH ERMÖGLICHT DEN ERSTEN GROßEN SCHRITT

Bill Bowerman hatte sich die Sache lange genug angesehen, dabei auch noch regelmäßig die Blickwinkel getauscht. Er kannte die Perspektive des Leichtathletik-Coaches. Er kannte die Perspektive des Schuhverkäufers. Besten Gewissens durfte sich Bowerman sein Urteil erlauben. Und es fiel deutlich aus. Bis spät in die 1960er hinein, so viel stand für ihn fest, hatten Leichtathleten keine passenden Schuhe. Jedenfalls keine, die ihnen den nötigen Komfort für absolute Höchstleistungen boten.

Also machte sich Bowerman Ende der 1960er gemeinsam mit Phil Knight selbst an die Arbeit. 1964 hatten die beiden schon gemeinsam Blue Ribbon Sports gegründet, mit dieser Firma erfolgreich Schuhe der japanischen Brand Onitsuka Tiger in den Staaten verkauft. Nun bündelten die beiden ihre Erfahrungen, entwickelten einen Schuh und brachten 1972 schließlich den Cortez auf den Markt. Blue Ribbon war Geschichte, Nike geboren. Nachhaltiger hätte ein erster Schritt kaum ausfallen können. Neuling Nike wuchs. Schnell. Er wurde zum Giganten, gilt heute als größte Sportartikelbrand des Planeten und Nike Sportswear Artikel wie der Cortez sind heute längst kult.

NIKE SPORTSWEAR PRODUKTE FÜR IKONEN UND LEGENDEN

Nike schuf Ikonen, wurde dabei selbst zur Ikone. Einige der legendärsten Sportler der Geschichte trugen und tragen Nike Sportswear Produkte. Kein Wunder vereinen Sneaker und Apparel doch einige der innovativsten Technologien der Branche. Immer dabei: Der Swoosh. Und die Frage, was bekannter ist: Brand oder Logo, Logo oder Brand? Um den höheren Bekanntheitsgrad endgültig zu ermitteln, bräuchte es schon das Zielfoto. Dabei kostete Nike das Design des nach oben geschwungenen Streifens einst lediglich 35 Dollar. So viel erhielt die Design-Studentin Carolyn Davidson für ihren Entwurf des Swoosh im Jahr 1971. Heute ziert er sämtliche Nike Sportswear Produkte. Die Sportswear Artikel von Nike gehen dabei bewusst den Weg weg von der Laufbahn, vom Court und vom Spielfeld. Sport meets Fashion - Nike Sportswear formt Athleisure in Reinkultur.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1964
  • Firmengründer: Bill Bowerman, Phil Knight
  • Firmensitz: Beaverton, Oregon
  • Zahl der Mitarbeiter: 73.100 (Gesamtkonzern Nike)
  • Jährlicher Umsatz: rund 33 Milliarden Euro (Gesamtkonzern Nike)
  • Webseite: nike.com/sportswear
  • Sportarten: Athleisure
  • TIPP: Finde reduzierte Artikel von NIKE SPORTSWEAR im Marken-Outlet: NIKE SPORTSWEAR SALE

GUTE GRÜNDE FÜR NIKE SPORTSWEAR

  • Technologie: Legendäre Technologien wie die Air- oder Air-Max-Dämpfung werten Nike Sportwear Artikel auf.
  • Profi-Input: Nike arbeitet eng mit einigen der größten Legenden des Sports zusammen und nutzt deren Erfahrung.
  • Umweltschutz: Nike hat ehrgeizige Ziele, möchte seine Produktion bis 2050 komplett emissionsfrei gestalten.

DER NIKE SPORTSWEAR STORE BEI KELLERSPORTS

Nike Sportswear bedeutet Fashion, bedeutet Streetstyle, bedeutet Ikonen. Umso besser, dass Du Nike Sportswear online findest. Direkt bei uns, ganz entspannt, denn Keller Sports ist Nike Sportswear Händler. In unserem Nike Sportswear Shop erhältst Du vom Sneaker über Shorts, Sweatpants und Tights, bis zum T-Shirt, Hoodie und Sweater alles, was Nike Sportswear Produkte hergeben. Schuhlegenden wie der Air Max 1, der Blazer, Classic Cortez, der Air Force 1 oder Air Max 90 zählen ebenso zu unseren Nike Sportswear Angeboten wie neue Kreationen wie beispielsweise der VaporMax. Sämtliche Produkte im Nike Sportswear Sale bestehen dabei aus ausgewählten, hochwertigen Materialen und kommen mit bahnbrechenden Technologien wie dem angenehm weichen und dennoch robusten Flyknit-Upper daher.

NIKE SPORTSWEAR ARTIKEL: VON SPORTLEGENDEN FÜR DICH

Im Basketball. In der Leichtathletik. Beim Running. In der gesamten Sportwelt hat Nike Sportswear seine Wurzeln. Nike selbst rüstete in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder die unterschiedlichsten Sportgrößen aus, entdeckte früh das (Fashion-)Potenzial eines Michael Jordan, gab LeBron James und Kobe Bryant die passenden Sneaker und Outfits mit auf den Court und unterstützte Tennislegenden wie Serena Williams oder Rafael Nadal mit dem passenden Equipment. Genau dort knüpft Nike Sportswear an und übersetzt die Erfahrung aus dem Spitzensport mitten hinein in die Streetfashion, die Sportlegenden wie Cristiano Ronaldo danach wiederum höchstselbst spazieren führen. Ein Geben. Ein Nehmen - und Du greifst ebenfalls zu. So glänzt Du mit Deinem dynamischen Hoodie im Meeting, findest die passende Running-Short oder den stilistisch hochwertigen Sneaker für den entspannten Loungeabend bei Nike Sportswear.

EIN DESIGNKREISLAUF FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT

Auch Nike möchte seine Sportswear mittlerweile nachhaltiger gestalten. So kreiert die Brand beispielsweise Materialien aus recycelten Plastikflaschen, nutzt sogar mehr recyceltes Polyester als jede andere Firma der Branche. Um so viele nachhaltige Produkte wie möglich herstellen zu können, feilt Nike zudem stets an seinen Materialien, hat sogar einen Circular Design Guide entwickelt. Dieser neuartige Designkreislauf soll dafür sorgen, dass auch Nike Sportswear Artikel langlebiger und im Optimalfall sogar recycelbar sind. Als Unterzeichner der Fashion Industry Climate Charter for Climate Action der UN hat sich die Brand zudem verpflichtet, ihre Emissionen bis 2030 um 30 Prozent zu senken und bis 2050 komplett emissionsfrei zu sein.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 CHF Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.