Close
789 0
Close

Filter

Sortieren nach:

LOWA steht nicht nur für qualitativ hochwertige Ski- und Outdoorschuhe für jedes Gelände, sondern auch für Einzigartigkeit. Trekking, Wandern, Hiking und Spaziergänge werden zum Gehvergnügen, denn spezielle Sohlen, Innenfutter, Leisten und Obermaterialien geben dem Schuh den nötigen Komfort. Spezielle Raffinessen und eigene Erfindungen sorgen zudem für eine gewisse Extravaganz, Langlebigkeit und Robustheit der Schuhe.

Erfahre jetzt mehr!

123 Empfehlungen

Ausgewählt:

  • «
  • 1
  • 2
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Lowa
  • «
  • 1
  • 2
  • »

Der Werdegang des Unternehmens LOWA

Die Firma LOWA Sportschuhe GmbH gründete Lorenz Wagner im Jahre 1923 in Jetzendorf nahe München. Der Firmenname besteht dabei aus den Namenskürzeln des Gründers. Als Wagner 1953 starb, übernahmen das Unternehmen Wagners Tochter und ihr Mann Sepp Lederer, ein ehemaliger Lehrling. Die Firma entwickelte sich unter der Führung der beiden zu einem erfolgreichen Hersteller von Skischuhen in den 1970er und 80er Jahren. Innovative Entwicklungen brachten LOWA den entscheidenden Erfolg. Vor allem das im Jahr 1972 entwickelte "Air"-System überzeugte, bei dem das Label einen optimalen Sitz der Skischuhe durch eine spezielle Luftpolsterung erreichte. Im Jahr 1982 folgte der erste Trekkingschuh-Modell "Trekker". 1992 übernahm Werner Riethmann die Geschäftsleitung. Ein Jahr später übernahm die Tecnica-Gruppe in Italien das Unternehmen, die bis heute LOWA Skischuhe vor Ort anfertigt. Das Unternehmen hat sich zu einem beliebten Hersteller von Outdoor- und Skischuhen entwickelt, welches nicht nur in Deutschland angesiedelt ist, sondern auch internationale Firmen- und Produktionsstätten aufzuweisen hat.

Was macht LOWA so einzigartig?

Bergwandern, Hiking, Ski und Trekking sind anspruchsvoll und benötigen einen robusten, Wasser abweisenden und bequemen Schuh. Daher setzt die Marke bei der Produktion ihrer Schuhe auf hochwertige Materialien, wie Rindsleder aus Europa. Damit bleibt LOWA seiner Firmenphilosophie - einer ökologischen Produktion unter sozialverträglichen Gesichtspunkten - treu. Das Unternehmen hat zudem eine Besonderheit zu bieten. Es fertigt "vegane" Schuhe an, die statt des Obermaterials Leder textile Materialien aufweisen und bei der Produktion des Schuhs weitestgehend auf tierische Produkte verzichten.

LOWA überzeugt mit Funktionsmaterialien

Um im Outdoorbereich den Terrainanforderungen gewachsen zu sein, setzt LOWA vor allem auf hochwertige, ausgewählte und langlebige Materialien. Zum Einsatz kommen dabei besonders verschiedene Lederarten, wie Nubuk- und Veloursleder sowie Vollnarbenleder, aber auch Kunstfaserprodukte und textile Obermaterialien. Das für eine hervorragende Dämpfung vom Label selbst entworfene LOWA DynaPU® ist ein spezieller PU-Schaum, der die Füße bei jedem Tritt perfekt abdämpft und schützt. Spezielle Sohlenkonstruktionen machen den Schuh neben der hochwertigen Materialverarbeitung und Dämpfung zu etwas Besonderem. Zur Anwendung kommen dabei beispielsweise Vibram Sohlen, die auf nassen und rutschigen Felsen sowie bei Matsch den nötigen Halt geben. Die Rubber Outsole entwarf LOWA als Gummi-Mischsohle selbst und die belastbare Sohle sorgt vor allem für einen optimalen Grip in freiem Gelände.

LOWA Schuhe für jedes Terrain

Die Marke hat vor allem eines zu bieten: Auswahl. Bei LOWA findet der Outdoorsportler den Schuh, den er für sein Abenteuer benötigt. Zum Sortiment gehören unter anderem Allround-Bergschuhe, Wanderschuhe, Hikingschuhe, Mountain-Lifestyleschuhe sowie Trekkingschuhe. Für jede Outdoor-Aktivität und jeden Anspruch hat LOWA somit die passenden Schuhe zu bieten. Sie sind alle mit diversen Sohlen, Materialien, Konstruktionen und bequemen Fußbetten ausgestattet.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.