Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.

Darum brauchst Du ASICS Laufschuhe

Deine Kleidung kann Deinen Lauf unterstützen. Sie wärmt oder kühlt. Eventuell stimuliert sie sogar die Muskulatur. Das hilft. Den essenziellsten Teil Deines Running-Equipments bilden jedoch die Laufschuhe. Mithilfe des richtigen Setups unterstützen sie Deinen Laufstil, verhindern dabei sogar Fehlbelastungen und beugen so Verletzungen vor – und da kommen ASICS Laufschuhe ins Spiel. Diese schonen mittels intensiver Dämpfung die Gelenke und vermitteln ein natürliches, bodennahes Laufgefühl und stabilisieren den Fuß. Unabhängig von Modell und Setup ist dafür besonders wichtig, dass alles aufeinander abgestimmt ist.Dass die unterschiedlichen Technologien optimal ineinandergreifen, um Dich so entspannt und flüssig wie möglich über Straßen, Trails oder Schotter gleiten zu lassen. Genau daran arbeitet ASICS mit seinen Laufschuhen seit Jahrzehnten. Intensiv. Denn ASICS Laufschuhe entstehen immer in Zusammenarbeit mit Topathleten sowie Wissenschaftlern. Sogar ein eigenes Innovationslabor hat die Brand eröffnet. So stimmt ASICS Laufschuhe passgenau auf unterschiedliche Lauftypen, Untergründe und Running-Formen ab und entwickelte dabei unter anderem auch seine längst legendäre GEL-Dämpfung.

Vorteile von ASICS Laufschuhen

Dein Laufpensum und Laufstil, der Untergrund, auf dem Du läufst, Deine optischen Anforderungen – all das entscheidet darüber, welchen Runner Du kaufen solltest. ASICS Laufschuhe bieten Dir nicht nur unterschiedlichste Modelle an, die all diese Aspekte optimal kombinieren. Nein, gleichzeitig erfüllt die Brand weitere wichtige Faktoren auf dem Weg zu Deinem ganz persönlichen Laufschuh in unmittelbarer Optimumnähe:
  • Unterschiedliche Dämpfungen: Insgesamt bieten Dir ASICS Laufschuhe drei unterschiedliche Dämpfungssetups, die jeden einzelnen Runner genau Deinem Stil und Untergrund anpassen. Wenig Unterstützung erhältst Du mit “Cushioning”-Runnern, während die Systeme “Maximum Support” etwas mehr, “Structured Cushioning” maximale Dämpfung bieten.
  • Erfahrung: ASICS entwickelt bereits seit rund 70 Jahren Laufschuhe und ist daher tief im Laufsport verwurzelt. Daher vertrauen einige der besten Athleten der Welt der Brand aus Japan.
  • Unterschiedliche Setups: Du läufst einen Marathon? Oder einfach zur Entspannung nach Feierabend? Du brichst in die Natur auf? Oder nutzt die Wege des Stadtparks, vielleicht sogar das Laufband im Fitnessstudio? ASICS Laufschuhe gibt es für jeden Untergrund, für jeden Anwendungszweck.
  • Nachhaltigkeit: ASICS hat ein Ziel. Bis 2030 will das Unternehmen auch für seine Laufschuhe nachhaltige Alternativen zu heute gängigen Materialien gefunden haben. Doch bereits heute bestehen immer mehr Zwischensohlen von ASICS Runnern aus Cellulose-Nanofasern, die sich aus diversen pflanzlichen Biofasern gewinnen lassen.
  • Innovative Obermaterialien: Halt, ohne den Fuß einzuengen. Das ist die hohe Kunst der Runner-Entwicklung. ASICS Laufschuhe bestehen daher aus weichen, atmungsaktiven Materialien, die gleichzeitig den nötigen Support liefern. Zudem bietet die Brand Laufschuh-Modelle mit wasserfester, atmungsaktiver Gore-Tex-Membran.
  • Die Optik: ASICS Laufschuhe legen den Fokus klar auf die Funktion, vernachlässigen das Visuelle dennoch nicht. Es gibt schlichte, monochrome Styles, ebenso Runner mit Neon-Akzenten, bunte Modelle oder Laufschuhe in Naturfarben. Gleichzeitig bietet die Traditionsmarke für viele ihrer Modelle mehrere Colorways. So passt Du Deinen ASICS Runner sowohl technisch als auch optisch exakt an Deine Vorstellungen an.

Besonderheiten von ASICS Laufschuhen

Um ASICS’ Laufschuhleidenschaft zu begreifen, genügt ein Blick nach Kobe. Dort errichtete die Brand in den 1980ern ein Forschungsinstitut, in dem sich Wissenschaftler und Spitzensportler der Perfektionierung von Laufschuhen widmen. Um alles so exakt wie möglich an den Körper anzupassen, konzentrieren sich alle Beteiligten dabei intensiv auf den natürlichen Bewegungsablauf während des Runs sowie die menschliche Anatomie. So entstehen immer wieder neue Innovationen, dazu Weiterentwicklungen der legendären GEL-Dämpfung. fuzeGEL vereint beispielsweise die hervorragenden Dämpfungseigenschaften seiner Muttertechnologie mit geringem Gewicht und herausragender Responsiveness. FlyteFoam reduziert das Gewicht traditioneller Zwischensohlen für ASICS Laufschuhe wiederum um 55 Prozent. Dazu bietet die Brand Passformen, die speziell an breitere Füße angepasst sind, sowie griffige Gummis und Profile für die Außensohle. Und natürlich unterscheidet ASICS auch die speziellen anatomischen Gegebenheiten bei Laufschuhen für Damen und Herren. So erhältst Du unterschiedliche Technologien für einen deutlich angenehmeren Lauf, komprimiert in allen ASICS Laufschuh-Modellen.

Beliebte ASICS Laufschuh Serien

Mit seiner GEL-Nimbus-Serie bietet ASICS Premium-Laufschuhe, die auf die Anforderungen von Langstrecken-Runnern ausgelegt sind. Ihre intensive, gleichzeitig reaktive GEL-Dämpfung schont die Gelenke und Muskeln, während das Obermaterial Atmungsaktivität und Halt zugleich gibt. Innovationen liefern außerdem die GUIDESOLE-Schuhe der Brand. Deren Sohle ist leicht abgerundet, was verhindert, dass sich der Knöchel beim Laufen zu intensiv beugt. So reduzieren sich die Belastungen auf den Bewegungsapparat. Suchst Du nach einem Laufschuh für die Straße, bietet der GEL-Kayano wiederum gern genommene Eigenschaften wie Stabilität, Dämpfung und ein atmungsaktives Mesh-Upper. Für den Trail schlüpfst Du dagegen in Modelle aus der Sonoma- oder Trabuco-Serie, vorzugsweise mit Gore-Tex-Membran.

Der ASICS Laufschuhe Shop: Runner, perfekt auf Dich abgestimmt

Nimbus. Kayano. Sonoma. Im ASICS Laufschuh Store bei Keller Sports steht Dir eine riesige Auswahl an ASICS Laufschuhen für Damen und Herren zur Verfügung – und damit natürlich die beliebtesten Serien der Brand. Dank unterschiedlicher Colorways wählst Du dabei genau den ASICS Runner, der sowohl technisch als auch optisch exakt Deinen Vorstellungen entspricht und bestellst danach bequem online. Ohne Risiko. Denn bei Keller Sports kannst Du Deine ASICS Laufschuhe innerhalb von 14 Tage zurückschicken, sollte er nicht passen. Beachte nur, dass noch alle Etiketten am Runner hängen müssen, er original verpackt und nicht gebraucht ist. Dazu bietet Dir unser Sale regelmäßig die Chance auf Top-Angebote für ASICS Laufschuhe.

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 CHF Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.