• 10% auf alle Artikel im Shop*
  • Kostenlose Lieferung & Retoure
  • Members Only: Zugriff auf exklusive Produkte
  • 12 Monate für nur CHF 9.99*
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Running

MEHR ALS SPORT - DER BRAND CITY CLASH BY KELLER 2022 & KELLER SMILES RUN RüCKBLICK

Autor: TIM WüRTHNER
zur Artikelübersicht

Der BRAND CITY CLASH by KELLER 2022 und der diesjährige Keller sMiles Run sind Geschichte. Was bleiben sind eine Menge Emotionen, Erlebnisse und Erinnerungen an ein Sportevent, das den Sommer bereichert hat. Gemeinsam wollen wir uns noch einmal an die schönsten Momente der Eventwochenenden erinnern.

Neu: Der Keller sMiles Run

Eine wesentliche Veränderung im Vergleich zum Vorjahr war die Austragung des Keller sMiles Run an den Freitagen vor dem BRAND CITY CLASH by KELLER. Mit diesem wurde sowohl dem Wunsch der Community als auch dem Anliegen von KELLER nachgekommen, ein Event zu schaffen, an dem die gesamte Community ohne vorherige Anmeldung teilnehmen kann. Die Teilnahme war dabei kostenlos und sowohl vor Ort als auch aus der gesamten DACH-Region per Keller sMiles App möglich. An den Eventlocations stieß die Möglichkeit Laufschuhe zu testen, sich zu verpflegen und mit weiteren MitläuferInnen auszutauschen auf großen Zuspruch.

Keller sMiles Run 2022

Gemeinsam mit den LäuferInnen ging es in unterschiedlichen Tempogruppen auf eine 6-7 Kilometer lange Laufstrecke. Dank unseres Partners emilo konnte der gemeinsame Lauf genutzt werden, um Spenden für die Deutsche Sporthilfe zu sammeln. Insgesamt konnten 700€ für die Initiative “Sportler helfen Sportlern” des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) und der Deutschen Sporthilfe (DSH) erlaufen werden. Mit dem an allen Locations gesammelten Pfand konnte darüber hinaus eine Summe von über 500€ an die gemeinnützigen Partner des Pfandnetzwerks - die Frankfurter Tafel und Ein Herz für Rentner E.V. - gespendet werden.

Der Brand City Clash by KELLER 2022

„Never change a running system“ traf auf den BRAND CITY CLASH by KELLER 2022 nur in Teilen zu. Nach dem Erfolg im letzten Jahr konnten mit The North Face, ASICS, On, Scott und Under Armour die gleichen Partnerbrands für die Ausstattung der Teams und die Austragung vor Ort gewonnen werden. Dank der Garmin-Uhren konnten die Teams sicher entlang der 13-16 Kilometer langen Strecken navigieren.

Brand City Clash by KELLER 2022

Auch dieses Jahr war die Teilnahme an den Partnerchallenges der Marken in der Keller sMiles App bereits vor der Austragung des BRAND CITY CLASH by KELLER 2022 möglich. Die Teams der Brands mit den meisten Challenge-Finishern konnten sich so einen kleinen Vorteil verschaffen. Die Vergabe dessen erfolgte dieses Jahr allerdings in Form von Zeitboni und nicht in Form von Punkten. Welche Teams wieviel Sekunden Zeitgutschrift erhalten haben seht ihr in der folgenden Grafik.

Neben der Zeitbonifikation hatte das Multisportevent weitere interessante Neuerungen parat. Um die Veranstaltung mehr TeilnehmerInnen zugänglich zu machen, wurde das Teilnehmerfeld in diesem Jahr auf drei Teams pro Marke und somit insgesamt 225 SportlerInnen vergrößert. Abgesehen von München wurden mit Leipzig, Hamburg, Frankfurt und Köln andere Städte als letztes Jahr angefahren. Neue Levels sorgten außerdem für Abwechslung und eine Mischung aus Spaß und Herausforderung. Diese sahen in diesem Jahr wie folgt aus:

Die Levels

The North Face: Vectic Schuhe einfädeln, Hindernisparcours überwinden, auf ein Leitergolf werfen. Das diesjährige The North Face-Level forderte von den Teams Geschicklichkeit, Balance und zielsicheres Werfen.

ASICS: Reaktionsschnelligkeit lautete das Stichwort bei ASICS. Die Teams mussten im vorgegebenen Zeitfenster entweder möglichst viele ROX-Elemente berühren oder sich eine vorgegebene Farbkombination merken und abrufen.

On: Hoher Spaßfaktor gepaart mit einer Abkühlung: Beim On-Level musste mit Gummi-Reifen auf einer Wasserrutsche möglichst weit gerutscht werden, um Punkte zu erzielen.

Scott: Bei Scott durften alle SportlerInnen ihre Sprintfähigkeiten unter Beweis stellen und ihre Höchstgeschwindigkeit messen. Die von den Teams erlaufenen Geschwindigkeiten wurden für die Punktevergabe addiert.

Under Armour: Die Mischung aus Planks, Boxsprüngen und Treppenläufen über jeweils 3 Minuten brachte am Under Armour-Level alle ordentlich ins Schwitzen.

Sowohl an den Levels als auch auf der Laufstrecke zeigten alle TeilnehmerInnen bemerkenswerte Leistungen und sind über sich selbst herausgewachsen. Im Start- und Zielbereich herrschte zu jeder Zeit ein Gemeinschaftsgefühl zwischen allen Teams und die TeilnehmerInnen haben den vielbesagten „Sportsgeist“ gelebt und zelebriert. Jede Stadt hatte dabei ihre eigenen Highlights zu bieten, wovon ihr einige hier in der Infografik findet.

Die Austragungsorte

Leipzig, 06. September:

Den diesjährigen Auftakt feierten wir bei strahlendem Sonnenschein in Leipzig. Die Mischung aus Innenstadt und Parks sorgte für einen abwechslungsreichen Laufkurs. Der Sieg ging an Team Scott mit Lars, Lukas und Johannes.

Hamburg, 13. September:

Die Strecke in Hamburg führte die TeilnehmerInnen unter anderen durch die Kult-Stadtteile Altona und Sternschanze und entlang Außen- und Binnenalster. Platz 1 konnten sich mit David, Jörn und Mike von Team Under Armour die Vorjahressieger sichern und damit erfolgreich ihren Titel verteidigen.

Frankfurt, 20. September:

Die Finanzmetropole zeigte beim BRAND CITY CLASH by KELLER ihre schönste Seite. Max, Jonas und Felix von Team The North Face belegten im Ziel am Main den obersten Platz auf dem Podium.

Köln, 27. September:

Die Domstadt am Rhein hat wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie für so viel mehr steht als Karneval. Der Gesamtsieg ging dabei an Ruben, Ingo und Marc stellvertretend für Team ASICS.

München, 03. September:

Das „Finale dahoam“ war auch in diesem Jahr ein gebührender Abschluss der Eventserie. Nach Stationen an der Isar, dem Friedensengel und weiteren markanten Punkten der Stadt schlossen Lisa, Ernst und Florian von Team The North Face den Münchner Stopp als Siegerteam ab.

Alle TeilnehmerInnen der Gewinnerteams in den jeweiligen Städten konnten sich über über Garmin-Uhren der Forerunner-Serie freuen.

DANKE für einen einzigartigen Brand City Clash by KELLER 2022

Der BRAND CITY CLASH by KELLER war auch in seiner zweiten Auflage ein voller Erfolg und konnte an einigen Stellen weiter verbessert werden. Der Dank hierfür gilt all unseren Partnermarken und Co-Partnern emilo, 3Bears, AMSport, Creapure, Supersoda und Red Bull und vor allem den TeilnehmerInnen die uns vor Ort mit ihrer positiven Art begeistert haben.

Kategorien:
  • Running

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen CHF 10 Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.