Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.

Besserer Halt und mehr Bauchfreiheit

Radfahrhosen mit Trägern werden von vielen Sportlern als willkommene Alternative zur herkömmlichen Beinkleidung gesehen. Der Unterschied liegt darin, dass das Kleidungsstück mit Trägern ausgestattet ist, die ein Verrutschen effektiv verhindern. Bei vielen Modellen ist zudem der Rücken weiter hoch geschnitten, sodass du zumindest in der Lendenpartie gut vor kühler Zugluft geschützt bist. Trägerhosen gibt es in unserem Online Shop in kurzen und langen Varianten für Damen und Herren. Die Kleidungsstücke lassen sich gut mit einem Trikot kombinieren.

Trägerhosen für die warme Jahreszeit

Stromlinienförmig geschnitten eignen sich die so genannten Bib Shorts für den Radrennsport im Sommer. "Bib" bedeutet "Latz". Der englische Begriff "Bib Shorts" heißt ins Deutsche übersetzt "Trägerhose". Gemeint ist hier jedoch nur die kurze Version. Für die längeren Trägerhosen ist dieser Begriff unüblich. Die Bib Shorts bestehen aus dünnen Stoffen, die leicht auf der Haut liegen und sich gut komprimieren lassen. Ein Futter fehlt, dafür sind jedoch bei vielen Modellen netzartige Mesh-Einsätze vorhanden, die noch mehr Luftzirkulation erzeugen. Wenn du möchtest, kannst du das Trikot weglassen, gar nichts oder einen Baselayer auf dem Oberkörper tragen.

Lange Trägerhosen für kältere Tage

Sind die Fahrradhosen für den Winter und kühles Wetter konzipiert, dann ist die Beschaffenheit des Stoffes eine andere. Zwar sind alle Trägerhosen aufgrund ihrer innovativen Technologien atmungsaktiv sowie feuchtigkeitsregulierend, doch hinsichtlich der Isolation gibt es erhebliche Unterschiede. Lange Fahrradhosen mit Trägern sind oft innen angeraut. Sie bestehen aus einem speziellen Thermo-Gewebe, das ausreichend Luft an die Haut lässt und den Abtransport von Schweiß ermöglicht. Radfahrern, die gerne bei stürmischem und nassem Wetter unterwegs sind, ist eine wind- und wasserfeste Trägerhose aus weichem und anschmiegsamem Softshell zu empfehlen. Selbstverständlich gibt es auch lange Radfahrhosen mit Kompressionsfunktion.

Das bietet dir deine Fahrradhose mit Trägern

Keller Sports führt die verschiedensten Modelle in diversen Ausstattungsvarianten im Sortiment. Diverse Extras erhöhen die Funktionalität, wobei die Ansprüche so unterschiedlich sind wie die einzelnen Trägerhosen. Vor allem Frauen schätzen die patentierten Reißverschlusssysteme einiger Hersteller, die ihnen das Öffnen der Trägerkonstruktion auf der Toilette erleichtern. Praktisch für alle Radfahrer sind Hosen mit flachen Nähten, die weder reiben noch drücken. Ein Sitzpolster gehört zu fast jeder Fahrradhose. Du solltest aber vor dem Kauf entscheiden, ob du einen Gesäßschutz für kurze, mittlere oder lange Fahrten benötigst. Selbstverständlich möchtest du im Dunkeln schnell gesehen werden. Wer viel am Abend unterwegs ist, sollte deshalb auf ein Modell mit reflektierenden Designs zurückgreifen. Abriebfeste Besätze sowie Stretch-Elemente für ein Plus an Elastizität gehören zur Ausstattung bei einigen Modellen dazu. Taschen bieten ebenfalls enorme Vorteile.

Die Vor- und Nachteile der Trägerhosen

Es gibt wenige Kleidungsstücke speziell für Radsportler, die so polarisieren wie die Trägerhosen. Die einen lieben sie wegen der uneingeschränkten Bewegungsfreiheit und der Tatsache, dass da kein störender Bund ist, der in den Bauch schneidet. Auch ist der Halt deutlich besser. Es rutscht nichts. Die anderen finden Radfahrhosen mit Trägern unpraktisch, weil sich das Umkleiden umständlicher gestaltet. Ob du zu den Fans der Trägerhosen gehörst, musst du selbst herausfinden.

Vorteile:

  • exzellenter Halt, kein Verrutschen
  • Rückenpartie warm eingepackt
  • kein drückender Bund am Bauch
  • schweißableitend
  • schnell trocknender Stoff
  • wind- und wasserfest je nach Ausführung
  • leichteres Umziehen durch patentierte Reißverschlusssysteme bei einigen Modellen

Nachteil:

  • beim Umziehen und auf der Toilette umständlicher
  • Oberkörper und Schulterbereich mit eingekleidet

Mach jetzt den Test!

In unserem Online Shop findest du für jeden Typ und für jedes Geschlecht eine passende Trägerhose mit kurzen oder langen Beinen. Wer noch nie eine Radfahrhose mit Trägern besessen hat, sollte auf jeden Fall Bib Shorts kaufen und die leichte Variante ausgiebig testen. Bei kühleren Temperaturen kannst du dann die kurzen Hosen mit Beinlingen ergänzen.

"

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen CHF 10 Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.