Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
1905, 1906, 1959

Gut gepolstert im Sattel sitzen

Fahrradhosen gehören neben dem Fahrradhelm zum wichtigsten Utensil bei Radsportlern. Es ist deinem Geschmack überlassen, ob du eine lange oder kurze Variante, eng anliegende Modelle oder lässige Shorts bevorzugst. Wichtig ist, dass du bequem und komfortabel auf dem Bike sitzt. Dafür soll nicht nur die Radhose, sondern auch das Sitzpolster eng anliegen. Gute Sitzpolster sind anatomisch auf die Geschlechter ausgelegt. Möchtest du Unterwäsche unter der Bike-Hose tragen? Nur zu. Dennoch empfehlen wir dir, darauf zu verzichten, da ohne Unterwäsche weniger Reibung entsteht. Keine Sorge - Sitzpolster sind fast ausschließlich mit antibakteriellen Stoffen ausgestattet. Hochwertige Radfahr-Hosen sind außerdem feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv, winddicht und oftmals wasserdicht. Dafür sorgen moderne Kunstfasern und funktionale Hightech-Materialien.

Fahrradhosen: Komfort auf allen Routen

Mit funktionalen Fahrradhosen sind Radsportler bei Sonne, Wind und Regen komfortabel unterwegs. An warmen Tagen wirst du zuerst zu einer kurzen Fahrradhose greifen. In erster Linie muss sie gute Funktionen bieten und an zweiter Stelle steht erst die modische Optik. Highlights sind kurze Varianten, die an heißen Tagen durch aktive Kühltechnologie für eine optimale Kühlung sorgen.
Lange Fahrradhosen bieten dir ganzjährig, aber besonders an kalten Tagen, einen optimalen Schutz für deine Beine. Sie bewahren dich vor Auskühlung und schützen die Beine vor Abschürfungen. Abhängig vom Gewebe können sie dich auch bei Minusgraden schön warmhalten.
Ein guter Mittelweg sind dreiviertellange Fahrradhosen. Sie sind nahezu das ganze Jahre ein sportlicher Begleiter. Radhosen, die bis übers Knie reichen, sorgen einfach für ein bisschen mehr Wärme. Sind diese Modelle obendrein noch wärmeisoliert, steht sogar Vergnügungsfahrten an bitterkalten Tagen nichts im Wege.
Magst du Radhosen mit Träger oder bevorzugst du sie ohne? Die Profis tragen beinahe nur Trägerhosen. Träger haben den Vorteil, dass deine Bike-Hose perfekt sitzt und nicht verrutscht. Zum anderen drückt die Hose nicht so sehr auf deinen Bauch. Sie schützt empfindliche Organe und ist daher im Herbst und Winter empfehlenswert.

Mit der richtigen Bike-Hose zum Erfolg

Rennradfahrer favorisieren meist eng anliegende Fahrradhosen, denn sie mögen es aerodynamisch. Unter der Radfahrhose trägt der Rennradler in der Regel keine Unterwäsche. Optimalen Schutz bieten an kalten Tagen Modelle mit Windstopper-Eigenschaften oder wärmenden Thermomaterialien. Dagegen bevorzugen Mountain-Biker einen lockeren Schnitt. Im Winter kommt hier bisweilen das Zwiebelprinzip mit mehreren Schichten zum Einsatz.
Trittst du bei extremen Wetterbedingungen in die Pedale, ist die Anschaffung einer leichten Regenhose zum Überziehen von Vorteil. Sie schützt vor Nässe und lässt sich leicht verstauen. Radhosen verfügen über nützliche Extras wie Taschen zum Verstauen von Geld und Schlüssel. Hält dich auch die Dunkelheit nicht von deiner Leidenschaft ab, denke an Fahrradhosen mit gut sichtbaren Reflektoren, die dir bestmögliche Sicherheit bieten.

Vor- und Nachteile von Fahrradhosen

Unterschiedliche Rad-Adventures stellen verschiedenartige Ansprüche an die Bekleidung. Diverse Modelle spielen je nach Einsatz ihr gesamtes Können perfekt aus. Grundsätzlich stehen bei Fahrrad-Hosen viele positive Aspekte im Vordergrund.

Vorteile:

  • hoher Tragekomfort
  • antibakteriell
  • atmungsaktiv
  • reibungsdämpfende Sitzpolster

Nachteile:

  • oft nur wasserabweisend

Zuverlässiger Begleiter auf allen Touren

Mit der richtigen Fahrradhose kannst du deinen Ausflug viel besser genießen. Auf deiner nächsten Tour wirst du es zu schätzen wissen, die bestmögliche Radhose für dich gefunden zu haben. In unserem Online Shop offerieren wir dir hochwertige Fahrradhosen, die dir in jeder Jahreszeit gute Dienste leisten. Jetzt musst du nur noch entscheiden, für welchen Einsatz du sie brauchst.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 CHF Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.